Unsere Gemeinde- und Schulbücherei

Medien in der Gemeinde- und Schulbücherei

In der Gemeinde- und Schulbücherei Lohfelden können ganz unterschiedliche Medien entliehen werden. Darunter befinden sich nicht nur Bücher, E-Books und Zeitschriften, sondern auch CDs, DVDs, Tonies und Gesellschaftsspiele sowie alle Arten von Konsolenspielen.

Ein absolutes Highlight für die Jugendlichen ist der Gaming-Bereich, wo vor Ort Games ausprobiert werden können, sowie ein interaktiver Lern- und Spieltisch.

Bücherei Regale

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Bücherei Team

Team der Gemeinde- und Schulbücherei; hintere Reihe: Barbara Loserth, Jana Hense, Gabriele Nemenz; vordere Reihe: Michaela Fenn, Louisa Theis, Monika Schäfer (jeweils v.l.n.r.)

Das Team der Gemeinde- und Schulbücherei besteht zurzeit aus sieben Personen und weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Die Söhre-Schule wirbt in den ersten Elternabenden im neuen Jahrgang 5 für ehrenamtliche Kräfte, die die Büchereiarbeit unterstützen möchten.

Die Gemeinde- und Schulbücherei wird von Frau Bieberstedt und ihrer Vertretung Frau Nemenz geleitet.

Bücherei Leitung

Leitungsteam der Gemeinde- und Schulbücherei Gabriele Nemenz (kommissarische stellvertretende Leitung) & Sabrina Bieberstedt (Leitung)

Büchereiunterricht

Alle neuen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 erhalten kurz nach der Einschulung einen Leseausweis und eine erste Einführung in die Bücherei. Im Herbst nimmt dann der gesamte Jahrgang am Büchereiunterricht teil. Zentrale Inhalte sind die Vorstellung des Medienbestandes, Benutzungs- und Gebührensatzung, Erklärung von Signatur und Systematik und des OPACs.

Ziel ist es, dass die Schülerinnen und Schüler sich selbstständig Informationen über angebotene Medien beschaffen können. Um die Lust auf Bücher weiterhin zu wecken, wird der Büchereiunterricht mit einem interaktiven Quiz abgerundet.

Bücherei Arbeitsraum

Nutzung der Bücherei

Bücherei Eichhörnchen

Neben dem Büchereiunterricht finden ebenfalls Autorenlesungen für unterschiedliche Jahrgänge in der Bibliothek statt.
Schülerinnen und Schüler der Söhre-Schule dürfen auch ihre Pausen in der Bücherei verbringen. Selbst während der Mittagspausen steht den Schülerinnen und Schülern die Bibliothek zur Entspannung, Recherche oder für Arbeitsphasen zur Verfügung.

Außerdem können die Räume der Bibliothek nach vorheriger Buchung während der Lesestunden oder in Kleingruppen während des Unterrichts genutzt werden. Unterrichtsbegleitend stellen die Mitarbeiterinnen der Bibliothek gerne Lesekisten für den Deutsch- oder Fachunterricht zusammen. Fester Bestandteil ist in der Vorweihnachtszeit immer der Vorlesewettbewerb für den Jahrgang 6 .

Weitere Infos und natürlich auch den gesamten Bestand der Bücherei gibt es hier:

Mehr erfahren