Großes Engagement der 5b

ülerinnen und -Schüler sammeln für Müttergenesungswerk

 

Jugendliche engagieren sich für eine caritative Einrichtung. 

Vielen Dank an die Spenderinnen und Spender!

12 Schüler und Schülerinnen der Klasse 5 B der Söhre-Schule wurden heute im Rahmen einer kurzen Feier vom Bürgermeister Jäger und Schulleiter Arno Scheinost geehrt. 

Mehr als die Hälfte der SchülerInnen der Klasse hatten in der Zeit vom 4. bis 25. Mai wochentags und am Wochenende in ihrer Freizeit für das Müttergenesungswerk gesammelt und dabei die stattliche Summe von 646 € erzielt. Zum Dank erhielten sie von der Gemeinde Lohfelden einen Gutschein in Höhe von 100 €, der in Form von Kinogutscheinen überreicht wurde. Sowohl der Bürgermeister als auch der Schulleiter betonten in kurzen Ansprachen an die Schülerinnen und Schüler, wie wichtig neben dem Lernen auch das soziale Engagement im Rahmen des Schullebens seien. Im nächsten Jahr will die Klasse geschlossen sammeln und den alten Rekord von 1010 € knacken! Viel Erfolg dabei!

 

Im Bild von links: Noel, Henry, Marie, Leander, Enesa, Emilia, Franziska, Simon, Leo, Anna, Sophie und Ronja

Zurück