Müttergenesungswerk - Schülerinnen und Schüler engagieren sich

Zum wiederholten Mal haben Schülerinnen und Schüler der Söhre-Schule Lohfelden in den vergangenen Wochen für das Müttergenesungswerk gesammelt. Dabei wurden insgesamt über 500 € eingesammelt. Zur Belohnung gab es einen Scheck im Wert von 100 € von der Gemeinde Lohfelden. Bürgermeister Uwe Jäger setzt damit die langjährige Tradition fort, sodass damit das Engagement der Schülerinnen und Schüler wertgeschätzt wird. Die Klasse 6a hat sich dafür entschieden, einen Teil dieser Spende einem gemeinnützigen Projekt namens „Asha Jyothi – Rehabilitation Centre For Children in Crisis“, zu Gute kommen zu lassen, was durch den Lehrer der Söhre-Schule, Herrn Jochen Buchler, unterstützt wird.

Ch. Vogel

Kinder der Klasse 6a mit Frau Vogel und Bürgermeister
stolz präsentieren die Schülerinnen und Schüler den erhaltenen Scheck im Beisein des Bürgermeisters und der Klassenlehrerin

Zurück