Der Realschulzweig

Für den Realschulzweig gelten folgende Schwerpunkte:

  • ab Jg. 7 Wahlpflichtunterricht: Französisch als 2. Fremdsprache, Naturwissenschaften, Sport und Gesundheit oder andere Angebote
  • ab Jg. 9 Wahlpflichtunterricht schulzweigübergreifend mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasialzweigs: Spanisch als weitere Fremdsprache zu Englisch, Darstellendes Spiel, Informatik oder andere Angebote
  • Betriebspraktika in den Jg. 8 und 9

Ziel ist die Erlangung des Mittleren Bildungsabschlusses bzw. die Qualifizierung zum Besuch weiterführender Bildungsgänge (z.B. Gymnasiale Oberstufe, Berufliches Gymnasium, Fachoberschule) sowie die Ausbildungsreife durch berufsorientierende Maßnahmen und kontinuierliche Schullaufbahnberatung.