Der Hauptschulzweig

Die Arbeit im Hauptschulzweig bedeutet für uns, dass wir eine starke Berufsorientierung ermöglichen:

  • ab Jahrgang 7 Projektunterricht zur Förderung von Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Potentialanalyse zu Stärken und Interessenfindung im Jg. 7 mit anschließendem Besuch von Interessenwerkstätten
  • Betriebspraktikum im Jg. 8
  • Praxistag in regionalen Betrieben im Jg. 9

Ziel ist die Erlangung des Hauptschulabschlusses bzw. Hinführung zu weiterführenden Bildungsgängen (z.B. Berufsfachschule – Mittlerer Bildungsabschluss) sowie die Ausbildungsreife durch berufsorientierende Maßnahmen und kontinuierliche Schullaufbahnberatung.