Söhre-Schule als Fairtrade-Schule

Seit Mai 2015 ist die Söhre-Schule als Fairtrade-Schule anerkannt. Um diese Auszeichnung zu erhalten, muss eine Schule zwei Kriterien erfüllen.
Zum einen sollen die Probleme des weltweiten Handels mit Lebensmitteln wie z.B. Preisverfall durch multinationale Unternehmen, Kinderarbeit und Ausbeutung der Arbeiter im Unterricht thematisiert worden sein, zum anderen sollte an der Schule der Verkauf von fair gehandelten Waren ...

Weiterlesen …