Wahltool   Wir sind Fair-Trade-Schule

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Söhre-Schule Lohfelden!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage zu begrüßen.
Hier finden Sie vielfältige Einblicke in das Schulleben unserer Schule und Informationen zu aktuellen und bevorstehenden Aktivitäten und Ereignissen. 

Unterrichtsbetrieb aktuell und Ausblick auf das neue Schuljahr

Stand: 04.07.2020/13:02 Uhr

Liebe Eltern,

sicher fragen Sie sich, wie geht es nun weiter?


1. Ferien und neues Schuljahr

Jetzt können Sie nach dieser anstrengenden und von Herausforderungen geprägten Zeit entspannen und die Ferien genießen. 

Um ihre Kinder auf das neue Schuljahr bestmöglich vorzubereiten, wird eine Ferienakademie angeboten.

Informationen dazu finden Sie im entsprechenden Elternbrief zur Ferienakademie.

Bei Interesse könne Sie ihr Kind bis zum 05.Juli über diesen Link anmelden.

Sie erhalten bis zum 14. Juli eine Rückmeldung mit weiteren Informationen.

 

2. Neues Schuljahr

Antworten auf die Frage, wie das neue Schuljahr startet, finden Sie im Elternbrief des Kultusministeriums.

Die wichtigsten Informationen in Stichpunkten:

  • ständige Bewertung des Infektionsgeschehens
  • Regelbetrieb in allen Schulen
  • keine Begrenzung der Gruppengrößen
  • Beachtung von Hygieneregeln
  • Aufhebung der Präsenzpflicht nur mit ärztlichem Attest
  • Regelungen zur Fortführung des Lernens zuhause
  • Regelungen zur Leistungsbewertung (auch von häuslichem Lernen

Da nun 6 Wochen Ferien vor uns liegen, werden wir die Informationen zum Ende der Ferien aktualisieren.

 

3. Umsetzung des hessenweiten Hygieneplans

Als oberste Prämisse gilt weiterhin: Umfang und Organisation des Unterrichts müssen so gestaltet sein, dass der Hygieneplan des Landes Hessen umgesetzt werden kann.

Der vorliegende Hygieneplan des Kultusministeriums enthält klare Regelungen zur Umsetzung von Hygienestandards und Abstandsregelungen. Diese wurden von uns bei der Planung des Schulbetriebs berücksichtigt und werden in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Kassel ab dem 27.04.2020 umgesetzt. Folgende Regelungen seien in Kürze dargestellt:

  • Wahrung des Mindestabstands von 1,5 Metern (nicht im Unterricht)
  • Unterlassung von Umarmungen, Berührungen, usw.
  • Abstandsmarkierungen und klare Wegeführungen im Schulgebäude zur Wahrung des Mindestabstands
  • Ausstattung der Klassenräume mit fließendem Wasser, Seife und Desinfektionsmittel zur Handhygiene
  • Tägliche Desinfektion von Geländern, Handläufen und Türgriffen
  • Täglich mehrfache Kontrolle und Reinigung der sanitären Anlagen
  • Bereitstellung von Desinfektionsspendern im Eingangsbereich der Schule
  • Mit den jeweils in den Unterricht zurückkehrenden Schülerinnen und Schülern werden die schuleigenen Hygiene- und Abstandsregeln intensiv besprochen. 

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie Ihr Kind für die Beförderung zur Schule durch den NVV mit einer Maske bzw. einem geeigneten Mund-Nase-Schutz ausstatten müssen.

Wichtig: Bei Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall) sollte Ihr Kind auf jeden Fall zu Hause bleiben. Bitte setzen Sie sich in einem solchen Fall mit uns in Verbindung und kontaktieren Ihren Hausarzt zur weiteren Abklärung.

Die Hygieneregeln der Söhre-Schule werden an die neuen Bedingungen zum Schulstart angepasst.

 

4. Schülerinnen und Schüler als Angehörige von Risikogruppen

Vom Präsenzunterricht sind nach ärztlicher Bescheinigung weiterhin Schülerinnen und Schüler befreit, die bei einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus dem Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs ausgesetzt sind.
Gleiches gilt für Schülerinnen und Schüler, die mit Angehörigen einer Risikogruppe in einem Hausstand leben.

Betroffenen Schülerinnen und Schülern, deren Erziehungsberechtigte eine Teilnahme am Präsenzunterricht wünschen, werden wir dies ermöglichen. Voraussetzung hierfür ist eine formlose schriftliche Erklärung der Erziehungsberechtigten.

Bitte setzen Sie sich zur weiteren Abklärung mit der Verwaltung in Verbindung.

 

5. Ausführliche Informationen des Kultusministeriums:

Hygieneplan vom 18.06.2020

Anlagen zum Hygieneplan

Elternbrief vom 30.06.2020

 

 

Ich wünsche Ihnen und ihren Familien eine erholsame Ferienzeit und verbleibe


Mit freundlichen Grüßen

Arno Scheinost
(Schulleiter)

Wichtige Informationen

Schulpsychologie informiert

Die Informationen der Schulpsychologie in verschiedenen Sprachen.

arabisch, deutsch, englisch, farsi, polnisch, rumänisch, russischtürkisch